Pflegegeld 2019 – Keine Erhöhung geplant

Veröffentlicht von

Dank des Pflegepersonal-Stärkungsgesetzes (PpSG) dürfen Pflegeeinrichtungen und Krankenhäuser ab 2019 neues Pflegepersonal einsetzen und so die Personalausstattung verbessern.

Was aber bringt 2019 für die häusliche Pflege und pflegende Angehörige?
Kurz gesagt: Nichts.

Das Pflegegeld (das Pflegebedürftigen mit einem festgestellten Pflegegrad bekommen, wenn sie zuhause gepflegt werden) wird zum 01.01.2019 nicht erhöht! Es bleibt bei den bekannten Stufen:

Pflegegrad Pflegegeld 2018 & 2019 (monatlich)
1   –
2 316,– €
3 545,– €
4 728,– €
5 901,– €

Pflegestärkungsgesetz;
https://www.bundesgesundheitsministerium.de/sofortprogramm-pflege.html

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.