Thema Krankenversicherung bei Angehörigenpflege + Minijob (+ Selbstständigkeit)

Veröffentlicht von

Pflegende Angehörige und Krankenversicherung – da gibt es mehrere Varianten. Seit dem 01. Januar 2017 besteht für Pflegepersonen unter bestimmten Voraussetzungen zwar eine Absicherung in der Rentenversicherung, Arbeitslosenversicherung und Unfallversicherung. In Sachen Krankenversicherung müssen sich Pflegende aber selbst Gedanken machen.

Krankenversicherung bei ’nur‘ Angehörigenpflege

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Krankenversicherung bei Angehörigenpflege und sozialversicherungspflichtiger Beschäftigung

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Krankenversicherung bei Angehörigenpflege und Minijob

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Krankenversicherung bei Angehörigenpflege und Selbstständigkeit (und ggf. zusätzlichem Minijob)

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Bildquelle: Pixabay (Tumisu)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.