Frohes neues Jahr! Was ändert sich in 2018?

Veröffentlicht von
Happy New Year Karte für 2018
Frohes neues Jahr allen Pflegenden!

Ich wünsche Euch Allen ein frohes, glückliches und möglichst komplikationsloses neues Jahr! Passt gut auf Euch auf, egal ob Ihr Pflegende/r oder Pflegebedürftige/r seid und versucht, im Hier und Jetzt zu leben.

Was ändert sich zum 01.01.2018 für Pflegepersonen?

Die kurze Antwort: So gut wie nichts! 🙂

Es gibt aber Veränderungen bei Themen, die Euch als Pflegende möglicherweise betreffen könnten, daher hier noch die lange Version:

Erhöhung des Hartz IV Regelsatzes

Für Alleinstehende erhöht sich der Hartz IV Regelsatz (ALG II) auf 416 EUR (vorher 409 EUR). Mit Partner/in habt Ihr einen Anspruch auf jeweils 374 EUR (vorher 368 EUR). Auch für Kinder gibt es ein paar EUR mehr (wer es genau wissen will, klickt hier).

Einkommensteuer

Der Grundfreibetrag bei der Einkommensteuer, also der Betrag, bis zu dem überhaupt keine Steuern gezahlt werden müssen, erhöht sich für Alleinstehende auf 9.000 EUR (vorher 8.820 EUR). Für Verheiratete und Menschen mit eingetragenen Lebenspartnerschaften gilt nun ein Grundfreibetrag von 18.000 EUR. Auch der Kinderfreibetrag erhöht sich leicht, nämlich auf 7.428 EUR.

Krankenversicherung für Selbstständige bzw. freiwillig Versicherte

Für neben der Pflege Selbstständige wird ein neues Beitragsbemessungsverfahren eingesetzt, das sich stärker als bisher an den tatsächlich erzielten Einnahmen orientiert.

Beiträge zur Rentenversicherung

Der Beitragssatz für die gesetzliche Rentenversicherung sinkt von 18,7 auf 18,6 Prozent. Das merkt Ihr aber nur, wenn Ihr neben der ehrenamtlichen Pflege einer versicherungspflichtigen Tätigkeit nachgeht. Die Rentenbeiträge für die Pflegetätigkeit zahlt Eure Pflegekasse.

Behinderte Menschen

Wollen Menschen mit Behinderung Reha-Leistungen beantragen, dann reicht nun ein einziger Reha-Antrag, auch wenn verschiedene Stellen mit im Boot sind.

Bildquelle: https://pixabay.com/de/neu-jahr-gl%C3%BCckwunsch-2018-neujahr-3042743/ (© PIRO4D)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.