Verhinderungspflege, ehrenamtliche Initiativen und mehr: Welche externe Unterstützung gibt es für Pflegende?

Veröffentlicht von

Wer eine Weile gepflegt hat, für den wird das Gefühl der Überlastung ein allzu treuer Begleiter. Der gute Rat von Außen („Du musst Dich auch um Dich kümmern…“) ist zwar gut gemeint – aber oft nicht umsetzbar.

Leidet der Pflegebedürftige an einer Krankheit, die in absehbarer Zeit tödlich enden wird, ist gerade für pflegende Partner und Partnerinnen ein Urlaub ohne einander kaum vorstellbar. Die Zeit, die bleibt, getrennt voneinander zu verbringen, kommt einem absurd vor.

Ein gemeinsamer Urlaub scheitert oft am Willen des Pflegebedürftigen oder am organisatorischen bzw. finanziellen Aufwand. Um als Pflegeperson ein wenig Entlastung zu finden, sind kleine Hilfen von außen daher ein möglicher Weg.

(Der Klick auf das + öffnet den jeweiligen Text.)

Niedrigschwellige Betreuungsleistungen

(auch: „Zusätzliche Betreuungs- und Entlastungsleistungen nach § 45b SGB XI“ oder „Angebote zur Unterstützung im Alltag“)

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Verhinderungspflege

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Kurzzeitpflege

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Kombinationspflege (Pflegedienst)

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Familie & Freunde

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Ehrenamtliche Gruppen, gemeinnützige Initiativen, kirchliche Angebote

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Hospizvereine und Palliativnetzwerke

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Reinigungskraft / Hauswirtschaftshilfe auf eigene Rechnung

Klicken zum Öffnen bzw. Schließen

Diese Informationen werden nicht im Rahmen eines konkreten Vertragsverhältnisses übermittelt. Sie basieren auf den privaten Erfahrungen und Recherchen der Verfasserin. Diese übernimmt keinerlei Gewähr für Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen die Verfasserin, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich im weitest zulässigen Rahmen ausgeschlossen.

(Quelle des Beitragsbildes: © https://pixabay.com/de/users/blickpixel-52945/)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.